BUTTERCREMETORTE | Einfach nach Rezept selbst backen

Das kostenlose Buttercremetorte Rezept für sinnlich-süße Torten mit Buttercreme!

Buttercremetorte - Das Rezept zur Torte!Backformen kaufen

Buttercreme-TorteButtercremetorte - Eine kalorienreiche Sünde!

Buttercremetorte - schon das Wort allein klingt nach sündhaft vielen Kalorien und Kuchen, die zu einem leckeren cremigen Traum werden. Dabei lässt sich Buttercreme mit einem einfachen Rezept ganz leicht selber zuzubereiten und mit verschiedenen Aromen immer wieder variieren. 

Um eine Buttercremetorte zuzubereiten, braucht man selbstverständlich erst einmal die Hauptzutat, nämlich Buttercreme. Für diese benötigt man Butter, Zucker, Milch, Eigelb und Mehl. Alle diese Zutaten werden über einem heißen Wasserbad für ca. 10 Minuten mit dem Schneebesen cremig aufgeschlagen. Anschließend die Buttercreme über einem kalten Wasserbad wieder kalt schlagen und dann die Buttercreme ruhen lassen. Doch Buttercremetorte ist nicht gleich Buttercremetorte.

Übrigens: Alternativ können Sie auch fertige Buttercreme verwenden.

Durch verschiedene Aromen, die man der Buttercreme zusetzt, wird jede Buttercremetorte erst einzigartig. Die Buttercreme kann man mit Zitronensaft, Eierlikör oder Kaffee je nach Belieben verfeinern oder mit Lebensmittelfarbe einfärben. Bei einer Buttercremetorte ist dabei lediglich darauf zu achten, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben sollten. Der Grund dafür ist ganz einfach, so können sich die Zutaten leichter miteinander verbinden und es entsteht eine besonders feine Masse und somit eine besonders feine Buttercreme Torte. 

Es gibt viele verschiedene leckere Rezepte für Torten mit Buttercreme, lesen Sie hier unser Rezept für eine fruchtige Buttercreme Torte mit Orangen.

Zutatenliste für die Buttercremetorte mit Orangen:

  • Mandelbiskuit
  • 6 Eier
  • 90 g Zucker
  • Salz
  • 120 g Mehl
  • 120 g fein gemahlene Mandelkerne
  • 100 ml Mandellikör
  • Orangen-Buttercreme
  • 400 g Butter 
  • 400 g Bitterorangenmarmelade

Dekoration

  • 6 Kumquats
  • 120 g Zucker
  • 50 g geschälte Mandelkerne
  • 3 El gehackte Pistazienkerne
  • 40 g ungeschälte Mandelkerne

Buttercremetorte: Zubereitung der Buttercreme-Torte

Schritt 1 in der Zubereitung der Buttercreme-Torte:

Eier, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Mixers für acht Minuten cremig rühren. Danach für die Buttercreme Torte Mehl und Mandeln vermengen und unterheben. Für eine Buttercreme -Torte benötigt man eine Backform (am besten Springform mit 24 Zentimeter Durchmesser), deren Boden mit Backpapier ausgelegt wird. Die Masse auf das Papier geben und die Buttercreme-Torte im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca 30 Minuten backen. Bevor die Buttercreme auf den Teig kommt, den Teig vollständig auf einem Gitter auskühlen lassen.

Schritt 2:

Für die Buttercreme Butter und Marmelade mit den Quirlen des Mixers für zehn Minuten sehr cremig rühren.

Schritt 3:

Biskuitteig für die Buttercreme Torte aus der Form lösen und zweimal waagerecht in drei einzelne Böden aufschneiden. Danach den Mandellikör mit fünf Esslöffeln Wasser vermengen. Mit dieser Mischung werden der mittlere und der obere Boden gleichmäßig beträufelt. Der untere Boden hingegen wird mir circa einem Fünftel der Buttercreme bestrichen. Um die Buttercreme-Torte zu vollenden nun den mittleren Boden auf den unteren Boden legen und ebenfalls mit einem Fünftel der Buttercreme bestreichen. Der oberste Boden wird darüber geschichtet. Die restliche Buttercreme in eine Spritztülle einfüllen und die Buttercreme-Torte rundherum mit der restlichen Creme einstreichen und garnieren. Die Buttercreme Torte muss nun für mindestens drei Stunden kalt gestellt werden.

Schritt 4:

Bei den Kumquats die Kerne entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Fünf Esslöffel Wasser zusammen mit 50 Gramm Zucker aufkochen lassen und die Kumquat Scheiben bei mittlerer Hitze für zwei Minuten kochen. Bevor die Kumquats auf die Buttercreme Torte kommen, müssen sie in einer Schüssel abkühlen.

Schritt 5:

Für den Krokant der Buttercreme Torte 50 Gramm Zucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren. Dann werden die geschälten Mandeln untergerührt. Aus dem Mandelkaramell setzt man mit einem Teelöffel acht kleine Häufchen von 4 Zentimeter Durchmesser aufs Backpapier und lässt diese fest werden.

Schritt 6:

Vor Genuss der Buttercreme Torte, diese zwanzig Minuten zuvor aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Pistazien, dem Mandelkrokant, den Kumquast und den ungeschälten Mandeln garnieren.

Es ist keine Frage, diese fruchtige Variante der Buttercreme Torte ist ein echter Genuss und wird bei jedem festlichen Kaffeetrinken die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Viel Spaß beim Backen und Genießen Ihrer Buttercremetorte nach Rezept!

Wir wünschen ein gutes Gelingen. Lassen Sie sich Ihre Buttercremetorte schmecken! Probieren Sie doch mal unsere Backrezepte aus. Ganze viele Backrezepte gibt es auf www.Backekuchen.de.

Ihr www.vanillekipferl-rezept.de